Stefan Pietrusky

Stefan Pietrusky

Dr. Stefan Pietrusky ist seit 2021 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe Mediendidaktik der PH Heidelberg. Nach seinem gymnasialen Lehramtsstudium in den Fächern Biologie und Chemie an der Universität Koblenz-Landau, welches er mit dem Master of Education abschloss, folgte 2020 zur Weiterqualifikation sein Zweitstudium an der PH Heidelberg, das er 2022 mit dem Master of Arts beendete. Der Schwerpunkt seiner Forschung liegt im Bereich der digitalen Bildung, konkret geht es hierbei um die Adaptierbarkeit digitaler Lehr- und Lernmedien, der Förderung von Datenkompetenz und dem selbstgesteuerten Lernen. Neben der Gründung eines eigenen EdTech Start-up und seiner Ausbildung zum Grafikdesigner, war Herr Pietrusky für verschiedene Unternehmen tätig. Nach seinem Mitwirken am BMBF geförderten Projekt Data2Teach, dass im März 2022 auf dem KI-Campus veröffentlicht wurde, unterstützt er aktuell am Erasmus Projekt ENTER EdTech die Curriculums- und Kursentwicklung.